Freitagsfüller 431 – 7

Mein Freitagsfüller kommt diese Woche erst am Samstag, irgendwie sind meine Tage noch nicht wieder so strukturiert, wie sie sein sollten und ich sie gerne hätte. Aber ich arbeite daran.

1.  Oh Mist,  hier im Haus wäre aber tatsächlich sehr viel zu tun.
2.  Wenn mich mal wieder das heulende Elend überkommt dann sage ich mir: Es hilft nichts, Augen zu und durch, es wird schon irgendwann irgendwie weiter gehen.
3.  Wollte ich nicht endlich mal meine Computer-Dateien aufräumenDas ist eine Arbeit, um die ich mich schon sehr lange drücke, weil es einfach sehr viel ist und viele Stunden dauern wird.
4.  Durch die große Knie-OP bin ich in diesem Sommer nicht so viel  unterwegs.
5.  Die Modesünde des Sommers, jedes Sommers, sind für mich Flip Flops. Ich finde die tatsächlich ganz fürchterlich.
6.  Jedes Jahr, am Anfang der Mückensaison, habe ich ein paar wenige Mückenstiche, danach lassen mich die kleinen Biester weitestgehend in Ruhe. Ich bin nicht böse deswegen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf – gestern Abend hatte ich noch einen späten Termin für die Krankengymnastik , morgen habe ich geplant, an der weiteren Chaosbewältigung hier im Haushalt zu arbeiten und Sonntag möchte ich unbedingt ein paar Dinge zusammen suchen, damit ich mit der Planung für das neue Buch weitermachen kann!

Den Freitagsfüller gibt es an jeden Freitag hier. Vielen Dank dafür.