Das Leben geht weiter, auch wenn’s humpelt

Unter diesem Motto habe ich mit der Herzensfreundin, die zu der Zeit auch gerade an Krücken ging, einen kleinen Mini-Knitalong gestartet. Ich habe dabei im Krankenhaus gestrickt, sie zeitgleich zu Hause oder wenn sie mich in der Klinik besucht hat. Und so sah das humpelnde Leben dann aus:

Das ist ein wunderbares Muster, nach dem ich mit Sicherheit noch weitere Schals stricken werde. Es ist einfach, aber nicht langweilig und man kann sich unendlich viele Mustervariationen dabei vorstellen.

Strick-Story
Muster: Zee-Wrap
Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/zee-wrap
Material: 200 g Schoppel Jeans Ball, Müllers Esel, 100 g Schoppel Zauberball Crazy, Indisch Rosa
Nadeln: 3,5mm
Fertige Größe: 40x200cm

 

2 Antworten auf „Das Leben geht weiter, auch wenn’s humpelt“

  1. …das ist ja ein cooles schild :)…..
    und der schal ist echt super…..der herbst steht ja auch bald vor der tür……
    lg und gute besserung
    annette

    1. Das ist so ein kleiner Magnet und der passt so gut zur derzeitigen Situation bei der Freundin und bei mir, dass er einfach mit musste.
      So einen Schal kann man immer brauchen, ist ja auch ein tolles Geschenk.
      Danke und liebe Grüße
      Kristin

Kommentare sind geschlossen.