Freitagsfüller 454 – 20

1. Vorsätze habe ich für gewöhnlich keine, aber jede Menge Ideen, von denen ich versuchen möchte, einige umzusetzen. Daran halte ich mich nicht sklavisch, wenn etwas nicht klappt, wird es eben verschoben – ganz ohne schlechtes Gewissen.
2. Die Knallerei am Silvesterabend ist mir jedes Jahr wieder ein Graus, wenn ich daran denke, wie viel Geld da in die Luft geschossen wird, wird mir schlecht – aber es ist das deutlichste Zeichen dafür, wie gut es uns doch geht, und dass wir alle auf sehr hohem Niveau jammern. Ich halte es da mit der Twitter-Aktion #BücherstattBöller und erfinde noch meine eigene Aktion mit #WollestattBöller und starte dann am 31. mit der Aktion #silvesterlesen und der Aktion #silvesterstricken. 
3. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war in diesem Jahr tatsächlich Geld. Damit erfülle ich mir den Wunsch nach einem extrem teuren Buch, dass ich sonst definitiv nicht gekauft hätte. 
4. Ich habe in diesem Jahr Menschen kennengelernt, die ich unsympathisch fand und unbequem.
5. Ich habe genug von all den schlechten Zeiten der vergangenen Jahre und fände, es wäre an der Zeit für mal eine Phase gepflegter Langeweile.
6. Vor Weihnachten waren bei uns alle krank und so blieb viel an mir hängen, seit Heilig Abend hat es auch mich erwischt und heute früh ging das Virusgedöns offensichtlich in eine neue Runde und haut mir laufend den Kreislauf weg – oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, obwohl ich viel, viel lieber mit den Strickfreundinnen auf einer Geburtstagsfeier gestrickt hätte, morgen habe ich geplant, mir noch mal Gedanken über meine Jahrespläne 2018 zu machen und Sonntag möchte ich möglichst auf meinen üblichen Silvesterblues verzichten und ganz entspannt ins neue Jahr rutschen
Den Freitagsfüller gibt es jede Woche bei Barbara. Obwohl ich dort leider nicht kommentieren kann, versuche ich,  möglichst regelmäßig dabei zu sein.

Eine Antwort auf „Freitagsfüller 454 – 20“

  1. WollestattBöller ist eine super Idee, da mache ich auf jeden Fall mit 🙂 Anstatt sein Geld zum Fenster rauszuwerfen und sich möglicherweise auch noch zu verletzen, kaufe ich mir lieber schöne Mohair Wolle oder Merinowolle, von einem schönen Schal oder Pullover hat man ja viel länger was 🙂 Bin ich ganz deiner Meinung 🙂 Wünsche einen guten Rutsch und ein schönes 2018!

Kommentare sind geschlossen.