Freitagsfüller 458 – 24

1. Den 1. Platz habe ich in meiner Jugend meistens bei Turniertanz-Turnieren gemacht – das ist gefühlt in einem anderen Leben gewesen.
2. Für dieses Jahr habe ich mir viele Dinge vorgenommen. Wenn ich nicht alles schaffe, kann ich über mich lachen und sage mir dann ironisch, schade aber auch.
3. Wenn ich mich verwöhnen möchte, gehe ich in eine Buchhandlung und suche mir ein tolles Buch aus. Ist keine Buchhandlung verfügbar, gehe ich in ein Wollgeschäft und kaufe mir  Wolle. Irgendwas findet sich immer. 
4. Manchmal gibt es Dinge, über die ich mich ärgere. Wenn ich dann selber das Gefühl habe, dass ich nicht mehr so ohne weiteres aus diesem Ärger rauskomme, obwohl ich weiß, dass es sich gar nicht lohnt, so ein Aufhebens davon zu machen, sage ich mir: bleib locker.
5. Jedes Bild von mir ist ein Bild zuviel.
6. Gestern Mittag habe ich mich mit einer schwer erkrankten Freundin zum Mittagessen getroffen und dabei haben wir Spaß gehabt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Fertigstellen eines geheimen Gestricksels, morgen habe ich geplant, mal meinen Stash durchzusehen und neu zu sortieren und Sonntag möchte ich einfach nur auf dem Sofa sitzen und stricken!

Den Freitagsfüller gibt es jede Woche bei Barbara.