Freitagsfüller 469 – 34

1. So langsam hole ich von dem, was in den vergangenen Wochen liegen blieb, einiges auf. Fühlt sich gut an.
2. Stillstand ist Rückschritt und genau deshalb gehe ich eisern jeden Tag weiter, auch wenn es mir gerade extrem schwer fällt.
3. Mein Gefühl sagt mir, dass dieses Jahr schon viele blöde Dinge gebracht hat und ich finde, es könnte jetzt vorbei sein, aber das wird es eher nicht. Das sagt allerdings die Erfahrung, nicht das Gefühl.
4. Gerade heute morgen habe ich gesehen, dass in der Natur jetzt schlagartig alles grün wird – und ich empfinde das nach den vielen grau-trüben Tagen als richtige Wohltat.
5. Ich habe eine Schwäche für Musik von Johann Sebastian Bach und Mozart.
6. Wie alle Blogger freue auch ich mich über viele Kommentare.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Strickzeug, das habe ich schon länger nicht mehr gesehen, morgen habe ich geplant, auch weiterhin liegen gebliebenes abzuarbeiten und dieses Mal tatsächlich sogar im eigentlichen Wortsinn und Sonntag möchte ich – wie eigentlich jeden Sonntag – einen ganz ruhigen Tag verbringen, was genau ich da in Ruhe mache, weiß ich noch nicht so genau!
Den Freitagsfüller gibt es jeden Freitag bei Barbara.  Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.